Parkour & Freerunning mit OneFit

Das ehemalige Fitnessprogram des französischen Militärs entwickelt sich immer mehr und mehr zum Trendsport, deshalb haben wir es heute mal ein wenig mehr für euch unter die Lupe genommen.

Die kunstvolle Art der Bewegung – Was ist das?

Parkour 
Das Ziel von Parkour ist es auf dem besten Weg so schnell wie möglich eine Strecke mit Hindernissen hinter sich zu bringen. Unter Hindernissen sind Dinge wie Treppen, Wände, Mauern, Autos und Gebäuden im Großstadtdschungel gemeint, welche mit akrobatischen Bewegungen überwunden werden können. Dabei steht immer die pure Effizienz im Fokus, denn alles geht um Schnelligkeit. Bestimmte Regeln oder einen Wettkampf gibt es in diesem Sport nicht. Jeder kann sich so bewegen, wie es ihm am liebsten ist (solange die Bewegungen effizient und flüssig ablaufen). Es ist nicht nur ein physischer Sport, auch mentale Hindernissen sollen besser überwunden werden.

Mann beim Parkour
Parkour – die kunstvolle Art der Fortbewegung

Freerunning
Bei Freerunning handelt es sich letztendlich nur um eine Abwandlung oder Weiterentwicklung von Parkour. Es wird mehr Wert auf Ausführung und Aussehen statt auf Effizienz gelegt. Deshalb ist es auch erlaubt nicht effiziente Elemente zu nutzen, wenn diese mit Aussehen glänzen können.

Mann beim Freeruning
Freerunning – die freie Bewegung

Was wird damit trainiert?

Während des Trainings wird der gesamte Körper gefordert. Ihr erlangt mehr Ausdauer, Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Kraft. Es werden keinerlei Hilfsmittel gebraucht, denn einzig und allein das eigene Körpergewicht zählt.

Für wen ist es geeignet? 

Es gibt keine Einschränkungen bezüglich des Alters oder des Geschlechts. Jedoch solltet ihr bereits im Vorfeld über eine Portion Kraft und Körperbeherrschung verfügen um für den Großstadtdschungel gewappnet zu sein.

Parkour & Freerunning mit OneFit

Diesen tollen Trendsport könnt ihr natürlich auch mit OneFit testen. Besucht einfach dafür unseren Partner Untamed® Parkour & Freerunning E.V. in Hamburg. Dieses Training dient euch dabei als Vorbereitung für den Sport im Freien und soll euch eine Einstiegshilfe sein, sowie eine Möglichkeit bieten, eure Fähigkeiten in sicherer Umgebung zu erweitern.

Mann beim Parkour und Freerunning
Parkour & Freerunning Training mit OneFit im Hamburg

Viel Spaß beim Ausprobieren!
euer OneFit-Team 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen